Modulor

Modulor bietet mit 30.000 kreativen Produkten mehr als das übliche Sortiment eines Bastelgeschäfts und ist für alle DIY-Anhänger eine echte Pilgerstätte in Berlin Kreuzberg
Tags
Foto: Modulor | Neumann + Rodtmann

© Foto: Modulor | Neumann + Rodtmann

Foto: Modulor | Neumann + Rodtmann

© Foto: Modulor | Neumann + Rodtmann

Foto: Modulor | Neumann + Rodtmann

© Foto: Modulor | Neumann + Rodtmann

Schon mal mit Kunststoffplatten, Lochblech oder selbstklebendem Magnetband gearbeitet? Bei Modulor, welches Teil des Aufbauhaus am Moritzplatz ist, findet sich auch Material für größere und außergewöhnliche Bastel-Projekte!

Auf knapp 3.000 qm verteilen sich hier 30.000 verschiedene Artikel. Darunter befinden sich neben klassischem Zeichen-, Künstler- und Mal-Bedarf etwa auch viele Rohlinge aus Pappe, Acryl, Weißblech, Holz und Kork z. B. in Form von Schachteln, Dosen oder Buchstaben zum Selbstgestalten.

Architekten, aber auch Modell-Eisenbahn-Fans kaufen hier gerne Miniaturbäumchen und Häuser, um Landschaften zu bauen. Hinzu kommt eine solide Stoffauswahl und das integrierte Nähinstitut, welches entsprechende Nähkurse anbietet. Hervorzuheben ist auch die besonders große Auswahl an Masking Tape und kunstvollgestalteten Geschenkpapieren.

Tipp der Top10 Redaktion: Mit Masking Tape, durchsichtigen Zellglastütchen oder kleinen Papier- bzw. Jute-Säckchen und den bei Bloggern beliebten rot-weißen Bäcker-Garn lassen sich selbstgemachte Weihnachtskekse und Pralinen besonders schön verpacken!

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Originalität
5.00

Materialvielfalt
5.00

Kursangebot
3.50

Bastelanregung
3.75

Gesamt
4.31

Adresse

Prinzenstr., 85, 10969, Berlin, Deutschland

Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg

Info

Öffnungszeiten

Mo - Fr

10:00-20:00 Uhr

Sa

10:00-18:00 Uhr

So

Geschlossen

Wichtige Informationen

Zahlungsmethoden

Kreditkarten und Debitkarten werden akzeptiert.

Anfahrt