Admiralspalast

Der Admiralspalast in der Friedrichstraße ist einer der wenigen großen Vergnügungstempel mit Tradition, die bereits zu Beginn des vorigen Jahrhunderts als Spiel- und Veranstaltungsstätte dienten

Tags

Foto: Admiralspalast
Foto: Admiralspalast
Foto: Admiralspalast

Nach einer umfangreichen Sanierung und Modernisierung wurde der Admiralspalast im Jahr 2006 mit der Dreigroschenoper unter der Regie von Klaus Maria Brandauer wieder eröffnet.

Ob im glanzvollen großen Theatersaal oder den etwas kleineren Spielstätten mit ihren eleganten Foyers – das Programm ist vielfältig: Wechselnde Musicals wie ”All You Need is Love” oder “Cats”, Shows wie Irish Celtic oder “Dirty Dancing” Comedy-Kracher wie Caveman bzw. Cavewoman – ein Abend im Admiralspalast sorgt garantiert für gute Laune!

Auf dem Spielplan finden sich auch besondere Konzerte wie Young Euro Classic oder mit Stars wie Natalie Cole. In den Show-Pausen werden Rote Grütze mit Vanillesoße und frisch gebackene Laugenbrezeln serviert.

Teilen

Bewertung der Redaktion

Bekanntheit
3.5

Glamour - Ambiente
4

Star - Besetzung
4

Show - Vielfalt
5

Gesamt
4.13

Adresse

Admiralspalast

Friedrichstraße 101, 10117 Berlin

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

Je nach Veranstaltung

Kasse

Mo bis Fr

11:00 - 18:00 Uhr

Wichtige Informationen

Kartenzahlung

EC, Visa, Mastercard

Parkmöglichkeiten

Parkhaus, Zufahrt Dorotheenstraße

Preisniveau

je nach Veranstaltung

Anfahrt

Map