Villa Contessa

Die Villa Contessa in Bad Saarow am Scharmützelsee ist ein kleines Luxushotel mit direktem Seezugang und einem edlen Royal Spa.
Tags
Foto: Villa Contessa

© Foto: Villa Contessa

Foto: Villa Contessa

© Foto: Villa Contessa

Foto: Villa Contessa

© Foto: Villa Contessa

Foto: Villa Contessa

© Foto: Villa Contessa

Foto: Villa Contessa

© Foto: Villa Contessa

Foto: Villa Contessa

© Foto: Villa Contessa

Foto: Villa Contessa

© Foto: Villa Contessa

Foto: Villa Contessa

© Foto: Villa Contessa

Das Gefühl von Luxus pur vermittelt die Villa Contessa am Scharmützelsee in Bad Saarow. Geht man durch den Garten auf die Villa zu hat man den Eindruck, sich in einem romantischen Märchenfilm wiederzufinden. Mit nur acht liebevoll eingerichteten Zimmern und Suiten ist die Villa Contessa Deutschlands kleinstes First Class Hotel.

Die elegante Villa ist mehr als hundert Jahre alt. Sie wurde 1910 erbaut als exklusive Sommerresidenz für die feine Berliner Gesellschaft, wie UFA-Stars, Industrielle, Schriftsteller und Künstler. Die Partys auf der Terrasse der Villa in den zwanziger Jahren müssen legendär gewesen sein. Allein die Lage der Villa auf exklusiven Seegrundstück am Ufer des Scharmützelsees umgeben von einer idyllischen Park- und Villenlandschaft ist spektakulär.

Die Gäste werden hier rundum verwöhnt. Das Villa Contessa Spa bietet eine liebevoll gestaltete Wellnesslandschaft auf kleinen aber feinen 300 qm. Der Wellnessbereich bietet einen beheizten Pool (34 Grad) mit einem traumhaftem Seeblick, großzügigem Entspannungsbereich und Sonnenterrassen. Ein römisches Dampfbad, Bio-Sauna, finnische Sauna, Wärmebank, Kneippbäder sowie ein großzügiger Behandlungsbereich für Massagen, Kosmetikbehandlungen, Peelings, Packungen etc. sorgen für Rundum-Entspannung.

Das Frühstücksbuffet mit kunstvoll dekoriertem Obst wirkt fast wie einem Stilleben entsprungen und lässt kaum Wünsche offen. Auch externe Gäste könne hier frühstücken. Das kleine Restaurant bietet zeitgenössische Küche, die vor allem hochwertige regionale Produkte verwendet und hat einen traumhaften Blick auf den Scharmützelsee. Am Nachmittag setzt das Haus auf Kaffeekultur und serviert verführerische Kuchen und Torten, die in Handarbeit in der hauseigenen Patisserie selbst gebacken werden.

Fast zwei Jahre lang, von Februar 2016 bis November 2017, wurde die Villa Contessa umfassend renoviert. Die Wiedereröffnung erfolgte am 1. Dezember 2017. Das Haus ist von der Berliner Stadtgrenze nur ca. 45 Autominuten entfernt und auch sehr gut mit der Bahn zu erreichen.

Dieses kleine First Class Hotel ist daher bestens geeignet für ein romantisches Verwöhnwochenende zu zweit, Hochzeiten oder einen Kurzurlaub von Berlin.

Bewertung der Redaktion

Schlossambiente
4.75

Wellness-Faktor
4.25

Hotelangebot
4.75

Gastronomisches Angebot
4.75

Gesamt
4.63

Adresse

Seestr., 18, 15526, Bad Saarow, Deutschland

Bezirk

Brandenburg

Info

Öffnungszeiten

Täglich

24h geöffnet

Wichtige Informationen

Zahlungsmethoden

Kreditkarten und Debitkarten werden akzeptiert.

Sonstiges

Kinder sind willkommen!

Anfahrt