Hüttenpalast

Der Hüttenpalast in Neukölln ist wirklich ein originelles Hotel der besonderen Art mit außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten in Wohnwagen oder Holzhütten.
Tags
Foto: Hüttenpalast | Jan Brockhaus

© Foto: Hüttenpalast | Jan Brockhaus

Hüttenpalast

© Hüttenpalast

Foto: Hüttenpalast | Jan Brockhaus

© Foto: Hüttenpalast | Jan Brockhaus

Foto: Hüttenpalast | Jan Brockhaus

© Foto: Hüttenpalast | Jan Brockhaus

Der Hüttenpalast in Berlin-Neukölln gehört zu den originellsten Hotels in Berlin. Hier kann man in alten, liebevoll restaurierten Oldtimer Wohnwagen oder Holzhütten in der Produktionshalle einer ehemaligen Staubsaugerfabrik übernachten und sozusagen überdachtes Camping in der Großstadt erleben. Es gibt auch einige „richtige“ Hotelzimmer, die sind nicht ganz so originell, haben dafür aber ein eigenes Bad.

Einchecken kann man im rosa-weiß gestreifte Café des Hüttenpalastes, wo sich die Rezeption befindet. Das Café bietet übrigens einen wöchentlich wechselnden Mittagstisch und Kekse nach Mamas Geheimrezept. Der graue Hinterhof der Hobrechtstraße 66 wurde in Handarbeit und mit Sämereien von Freunden in einen Hotelgarten verwandelt und so wurde der Hüttenpalast auch im Außenbereich zu einer kleinen Großstadtoase.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Kreativitäts-Faktor
5.00

Service
3.30

Ambiente
4.00

Ausstattung
3.50

Gesamt
3.95

Adresse

Hobrechtstr., 65/66, 12047, Berlin, Deutschland

Bezirk

Neukölln

Info

Öffnungszeiten

Bürozeiten

Mo bis Fr: 9:00 - 18:00 Uhr, Sa + So: 10:00 - 16:00 Uhr

Wichtige Informationen

Zahlungsmethoden

Kreditkarten werden akzeptiert, keine Debitkarten.

Sonstiges

Kinder sind willkommen!

Anfahrt