Preussenpark

Der Preussenpark ist eine multifunktionale Sport- und Freizeitanlage in Berlin Steglitz.
Tags
Foto: Funpool

© Foto: Funpool

Auf über 7.000 Quadratmetern Fläche können sich die Besucher im Preussenpark in Steglitz austoben. Im Preussenpark stehen insgesamt 4 Hallentennisplätze, 4 Außentennisplätze, 10 Badmintonplätze, 4 Squashcourts und 4 Doppel-Kegelbahnen zur Verfügung. Wer im Sommer gerne am Strand Badminton spielt, kann hier in den kalten Monaten seinem Hobby weiter nachgehen.

Für ambitionierte Tennisspieler gibt es Kurse aller Art. Ob Einzel- oder Gruppenunterricht, Anfänger oder Fortgeschrittener, Erwachsene oder Kinder. Für jeden Geschmack ist in der Tennisschule etwas dabei. Mit neuster Technik bieten Coaches Video-Analysen, Ballmaschinentraining oder Drillkurse an.
Insgesamt ist das Angebot im Preussenpark ausgeglichen. Es gibt zahlreiche Fitness-Gruppenkurse, aber auch die Möglichkeit, einzeln oder zu zweit Sport zu treiben.

Der Preussenpark hat viele Stammgäste, die hier regelmäßig für eine Trainingseinheit mit anschließendem Saunagang vorbeischauen. Das Personal ist nett und hilfsbereit und sorgt dafür, dass sich die Sporttreibenden hier vom Alltagsstress erholen können.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Gruppentauglichkiet
5.00

Angebot
4.00

Aufwärm - Faktor
4.50

Gute - Laune - Fakor
5.00

Gesamt
4.63

Adresse

Kamenzer Damm, 34, 12249, Berlin, Deutschland

Bezirk

Steglitz-Zehlendorf

Info

Öffnungszeiten

Mo - Fr

08:00-22:00 Uhr

Sa

08:00-20:00 Uhr

So

08:00-20:00 Uhr

Wichtige Informationen

Parkmöglichkeiten

vorhanden

Kartenzahlung

EC

Reservierung

erforderlich

Anfahrt