Sauvage

Das Sauvage haben user als geschlossen gemeldet. Vorschläge für andere Erlebnisrestaurants können gerne unter redaktion@top10berlin.de eingereicht werden.
Tags
Foto: Sauvage

© Foto: Sauvage

Foto: Sauvage

© Foto: Sauvage

Foto: Sauvage

© Foto: Sauvage

Foto: Top10berlin

© Foto: Top10berlin

Essen wie in der Steinzeit – das Restaurant Sauvage in Neukölln macht’s möglich! Hier werden ausschließlich steinzeitliche Rezepte aufgetischt – damit ist das Sauvage das erste Paleo-Restaurant der Welt!Paleo bedeutet, dass ausschließlich natürliche, nicht weiterverarbeitete Zutaten wie Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch, Nüsse, Samen und Kräuter auf dem Tisch kommen. Milchprodukte, Getreide oder Zucker kommen dagegen nicht zum Einsatz, was insbesondere für Allergiker und Diabetiker interessant ist. Auf der Speisekarte liest sich das dann z. B. so: Lamm-Pilz-Consommé mit Koriander, gebackene Kabeljau-Lende und Süßkartoffeln mit Estragon und Knoblauch sowie Johannisbrotkuchen mit Karameltopping und Haselnusssalz.

Die besondere steinzeitliche Ernährungsform soll übrigens einige Vorteile wie beschleunigte Fettverbrennung, reinere Haut, ein besseres Immunsystem und – oh làlà – mehr körperliche Lust mit sich bringen. Der Erfolg des Konzepts scheint den Machern immerhin recht zu geben. Denn inzwischen gibt es noch eine zweite Filale im Prenzlauer Berg.



Adresse

Pflügerstraße , 25, 12047, Berlin, Germany

Bezirk

Neukölln

Info

Öffnungszeiten

dauerhaft

geschlossen

Wichtige Informationen

Parkmöglichkeiten

Schwierig

Weitere Filiale

Winsstraße 30, 10405 Berlin (Mi bis Mo: 18:00 - 24:00 Uhr, Tel: 030 - 38100025)

Anfahrt