Tukadu Jewellery Berlin

Das Tukadu in Mitte ist ein Laden für Perlen und Schmuckdesign und ein Mekka für alle, die eigene Schmuckkreationen schaffen wollen.
Tags
Foto: Tukadu

© Foto: Tukadu

Den bunten und phantasievollen Schmuck- und Perlenladen von Tukadu Jewellery Berlin findet man in der Rosenthaler Straße in Berlin-Mitte, ganz in der Nähe der Hackeschen Höfe. Hier gibt es lustigen, originellen und selbst gebastelten Modeschmuck in allen Farben und Variationen: ungewöhnliche Ohrringe, Armbänder, Ketten und vieles mehr. Die Geschenkidee hier ist es, ungewöhnliche, handgearbeitete Schmuckstücke aus dem Modeschmuckbereich zu verschenken für Freunde des Originellen.

Außerdem gibt es Tausende von Perlen, Knöpfe, Stoffe und verschiedenste Bänder und Borten, sowie viel Schmuckzubehör. So kann jeder nach seinen Vorstellungen aus einer riesigen Palette von Materialien eigene kleine Schmuck-Kunstwerke schaffen. Oder aber man findet tolle Teile, mit denen man kaputte Lieblingsstücke reparieren, umgestalten und so wieder schick machen kann.

Basteln kann man direkt vor Ort, denn das Tukadu hält vier bis fünf Arbeitsplätze für kreative Kunden als Teil des Konzepts vor. Im Perlenladen am Kollwitzplatz werden außerdem regelmäßig Schmuckkurse angeboten, das Ergebnis könnte dann auch ein selbstgemachtes Geschenk sein.

Bewertung der Redaktion

Originalität
5.00

Freudentränen
3.90

Überraschungseffekt
4.00

Luxus-Faktor
3.00

Gesamt
3.98

Adresse

Tukadu Jewellery Berlin

Rosenthaler Straße 46/47, 10178 Berlin

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

Mo bis Sa

11:00 - 20:00 Uhr

Wichtige Informationen

Kartenzahlung

EC, Visa, Master, Amex

Reservierung

Arbeitsplätze kann man telefonisch reservieren oder per E-Mail: shop@tukadu.com

Parkmöglichkeiten

keine eigenen Parkplätze

Preisniveau

Schmuckkurse kosten zwischen ca. 20,00 und 50,00 Euro, zuzüglich Material

ÖPNV

S-Bahn und Tram bis Hackescher Markt

Anfahrt