The Oscar Wilde Irish Pub

LEIDER GESCHLOSSEN!!! Das Oscar Wilde war der erste typisch irische Pub im Osten Berlins. In der authentischen Kneipe wird auf ein paar Bildschirmen Sport gezeigt, von Fußball bis Rugby!

Tags

Foto: dpa

Seit 1991 ist dieser gemütliche Irische Pub an prominenter Stelle in der Friedrichstraße beheimatet, damals ein absolutes Novum in Berlin, mit schwarzem Guinness-Bier und echtem irischen Whiskey. Live-Übertragungen von Sportereignissen sind nach wie vor absolut beheimatet in dieser authentischen Kneipe, wo sogar die Bedienung zum Teil ausschließlich Englisch spricht!

Das Oscar Wilde präsentiert live die Englisch Premier League, die Champions League, den UEFA Cub und außerdem Rugby und Cricket, wonach Fans in Berlin oft mühsam suchen. Einen Experten zum Austausch findet man hier immer. Besonders gut: Im vorderen Bereich des Pubs läuft immer ein anderes Spiel als im Hinterraum.

Das Gebäude ist von 1912, so dass es einen ganz besonderen Charme hat. Das Interieur wirkt mit seinen auf Hochglanz polierten Zapfhähnen nicht nur irisch, sondern viele Stücke wurden damals tatsächlich aus Irland eingeflogen.

Am Wochenende gibt es oft Konzerte mit irischer Folk-Musik und regelmäßige Karaoke Abende.

Teilen


Adresse

The Oscar Wilde Irish Pub

Friedrichstraße 112 a, 10117 Berlin

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

dauerhaft

geschlossen

So

12:00 - 24:00 Uhr

Wichtige Informationen

No information available.

Anfahrt

Map