Weihnachtszug der BVG

Im Weihnachtszug der BVG begegnen Kinder dem Weihnachtsmann persönlich. Kleine weihnachtliche Überraschungen in der U-Bahn sind inklusive!
Tags
Foto: dpa

© Foto: dpa

Alle Jahre wieder rollt der BVG Weihnachtszug auf U-Bahn Schienen durch Berlin, natürlich auch in diesem Jahr. 2017 fährt der Weihnachtszug auf der Strecke der U5 von Biesdorf Süd nach Hönow.

Los geht es am 2. Dezember und dann fährt die Weihnachts-U-Bahn an den Advents-Wochenenden durch Berlin. Der Zug ist von außen mit winterlichen Landschaftsfolien dekoriert. Am Bord des Zuges sind der Weihnachtsmann und seine Helfer unterwegs. Für Unterhaltung der kleinen Fahrgäste ist gesorgt: Es gibt Foto-Stopps, man kann den Weihnachtsmann persönlich erleben, der natürlich einen Geschenkesack dabei hat und kleine Präsente an die jungen Fahrgäste verschenkt.

Eine Stunde ist der weihnachtliche Zug unterwegs. Tipp für Kitas und Grundschulen: Für diese Gruppen rollt der weihnachtliche Zug auch unter der Woche durch Berlin. Ein schönes Weihnachtsvergnügen für Kinder!

Eine Anmeldung ist Pflicht. Unbedingt zügig anmelden, da die Plätze schnell vergriffen sind!

Bewertung der Redaktion

Erlebnisfaktor
4.25

Familien- / Gruppentauglichkeit
3.50

Aktivitätsfaktor
4.00

Weihnachtsstimmung
4.25

Gesamt
4.00

Adresse

U-Bahnhof Uhlandstraße, U1, 10623, Berlin, Deutschland

Bezirk

Charlottenburg-Wilmersdorf

Info

Öffnungszeiten

Mo - Fr

06:30-21:30 Uhr

Sa

10:00-18:00 Uhr

So

10:00-18:00 Uhr

Wichtige Informationen

Preisniveau

5,00 Euro pro Person

Reservierung

notwendig unter der Telefonnummer 030/256 25 256 immer montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr

Anfahrt