Ku'Damm 101

Das Ku’damm 101 war eins der ersten Designhotels in Berlin. Es bietet reduziertes, ganz minimalistisches Design in Verbindung mit viel Komfort.
Tags
Foto: Hotel Ku'Damm 101

© Foto: Hotel Ku'Damm 101

Foto: Hotel Ku'Damm 101

© Foto: Hotel Ku'Damm 101

Foto: Hotel Ku'Damm 101

© Foto: Hotel Ku'Damm 101

Foto: Hotel Ku'Damm 101

© Foto: Hotel Ku'Damm 101

Das Designhotel Ku’Damm 101 verfolgt ein klares Designkonzept, klare Linien, kein Schnickschnack, kein Plüsch, sondern Funktionalität und Purismus. Die Lobby empfängt die Gäste mit wabenartigen weißen mit Stoff bezogenen Lichtsäulen, die angenehm kontrastieren mit dem dunklen Fußboden. Das Licht aus farbigen Leisten ändert sich je nach Saison. Die für das Hotel entworfenen flexiblen Sitzmöbel in einem dunklen Brombeerton harmonieren mit den „Pony Chairs“ von Eerio Arnio. Der Tresen und der Empfang sind aus edlem Holz. Das 2003 eröffnete 4-Sterne Haus wurde vom Züricher Kreativbüro Kessler + Kessler designt und orientiert sich in seiner Farbgestaltung an den Farbreihen von Le Corbusier . Das Haus mit dem puristischen Design versteht sich als junges, urbanes Lifestyle Hotel. Bei der Einrichtung des Hotels sollten nicht nur arrivierte Designer zum Zuge kommen, sondern auch junge Talente eingebunden werden.

Viele Messebesucher nutzen das Hotel am Kurfürstendamm, da es zum einen Messe günstig liegt und viele klar strukturierte Veranstaltungsräume zur Vor- oder Nachbereitung von Messeauftritten bietet. Das Gleiche gilt für Besucher von in Berlin stattfindenden Kongressen, die gerne im Anschluss die vier Tagungsräume des Hotels nutzen. Aber auch viele Städtetouristen gehören zum Publikum. Das Hotel hat 171 großzügig geschnittene Zimmer und kann daher auch größere Gruppen beherbergen. Alle Zimmer sind mit schnellem WLAN ausgestattet.

Nach einem anstrengenden Messetag oder Sightseeing kann der Gast in einem kleinen, aber feinen Wellnessbereich mit Dampfbad entspannen. Gut zu wissen für Allergiker: Die Zimmer sind nicht mit Teppichboden ausgestattet, sondern mit hochwertigem, wischbaren Naturkautschuk. 14 Zimmer in der ersten Etage sind barrierefrei erreichbar.

Das Frühstücksrestaurant in der 7. Etage bietet einen grandiosen Blick auf die City West, den Kurfürstendamm, die Gedächtniskirche und die Siegessäule. Hier können Familienfeiern, Geburtstage und Hochzeiten ausgerichtet werden. Einen intimeren Rahmen bietet der Citygarten, wo Barbecues für bis zu 30 Personen möglich sind.

Für Berliner Firmen sind die Weihnachtsfeiern im Ku’Damm 101 von Interesse. Hier wird backstage durch das Hotel mit Gruppen Minigolf gespielt.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Ausstattung
4.5

Gastronomisches Angebot
3.75

Design
4.5

Lage und Anbindung
4.5

Gesamt
4.31

Adresse

Kurfürstendamm, 101, 10711, Berlin, Germany

Bezirk

Wilmersdorf

Info

Öffnungszeiten

Täglich

24 Stunden

Wichtige Informationen

Zimmer

171 Zimmer zwischen 18 und 27 qm

Preisniveau

Das Hotel bietet Zimmer unter 100,00 Euro pro Nacht an. Standard Class ab 68,00 Euro, Comfort Class ab 78,00 Euro und Upper Class ab 88,00 Euro.

Anfahrt