Zeige mir alle Locations in meiner Nähe

Koshary Lux

Koshary Lux

Das kleine Restaurant Koshary Lux in Berlin-Charlottenburg bietet typische vegan-vegetarische Gerichte aus Nordafrika und dem Nahen Osten an.


Ursprünglich war das Koshary Lux eine Street-Food Location in der Markthalle Neun in Kreuzberg, das in der Grolmannstraße in Charlottenburg ein festes Zuhause gefunden hat. Hier bereichert das orientalische Restaurant, das ausschließlich vegane und vegetarische Gerichte aus Nordafrika und dem Nahen Osten anbietet, die Gastroszene rund um den Savignyplatz. Der Name des Restaurants leitet sich von „Koshary“ her, dem schmackhaften ägyptischen Nationalgericht, einem Mix aus Linsen, Nudeln und Reis. Das Aroma wird bestimmt durch karamellisierte Zwiebeln und Kichererbsen.

Nahrhafte Suppen wie die die algerische Chermoule-Bohnen-Linsen-Suppe oder vitaminreiche Salate wie der marokkanische Oliven-Orangen-Salat runden das Angebot ab.Bei Koshary Lux ist alles hausgemacht bis hin zu den selbst hergestellten Gewürzmischungen. Die Gerichte sind nicht teuer und da das kleine, bunte und unprätentiöse Restaurant auch um die Mittagszeit geöffnet hat, wird es gerne von den umliegenden Büros für die Mittagspause genutzt.

Im Restaurant wird man vergeblich orientalische Teppiche oder opulentes Design suchen, denn das Ambiente ist nicht orientalisch, sondern schlicht und einfach, jung, fast studentisch, aber gemütlich. Man merkt dem Restaurant noch an, dass es aus der Street Food Bewegung kommt. Im Vordergrund steht nicht die Einrichtung, sondern das Essen und das ist gesund und schmackhaft zu einem für Charlottenburg sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.


Bewertung der Redaktion

3.70

4.00

4.50

4.70

Ø 4.22



Adresse

Koshary Lux

Grolmannstraße 27
10623 Berlin
Anreise:
mit dem Auto

zu Fuß

mit dem Rad

Karte

Öffnungszeiten

  • Mo - Do: 12:00 - 15:00 Uhr und 18:00 - 21:00 Uhr
  • Fr - Sa: 12:00 - 22:00 Uhr

Wichtige Informationen

  • Kartenzahlung: EC, Visa, Mastercard
  • Parken: schwierig, kostenpflichtig auf der Straße

Kommentare


Alle Ergebnisse der Liste "Vegane und Vegetarische Restaurants"

Platz 1: Cookies Cream

4.70 von 5 Top10 Punkten
Foto: Cookies Cream

Das Cookies Cream in Berlin-Mitte ist eines der angesagtesten Restaurants der Stadt in denen schon international Stars wie George Clooney und Robbie Williams gespeist haben. Das Cookies Cream ist das erste vegetarische Restaurant, das mit einem Guide Michelin Stern ausgezeichnet wurde!

Location anzeigen …

Platz 2: Chipps

4.67 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa picture-alliance

Das vegetarische Restaurant Chipps in Berlin-Mitte bietet Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Viele Speisen können vegan zubereitet werden. Und vereinzelt sind auch Fleischbeilagen möglich.

Location anzeigen …

Platz 3: Lucky Leek

4.58 von 5 Top10 Punkten
Foto: Lucky Leek

Im 100% veganen Restaurant Lucky Leek im Prenzlauer Berg bereitet Chefköchin Josita Hartanto fleischlose Gerichte auf hohem Niveau zu.

Location anzeigen …

Platz 4: kopps berlin

4.38 von 5 Top10 Punkten
Foto: Kopps

Das kopps berlin ist ein Restaurant mit Bar, das regionale Gerichte gekonnt mit veganer Küche kombiniert. Besonderen Wert legen die Inhaber dabei auf die Frische und Regionalität all ihrer Gerichte.

Location anzeigen …

Platz 5: macha-macha

4.35 von 5 Top10 Punkten
Foto: macha-macha

Das Teehaus macha-macha in Kreuzberg steht für die traditionelle japanische und chinesische Teekultur sowie vegane und vegetarische Speisen der japanischen Küche.

Location anzeigen …

Platz 6: Koshary Lux

4.22 von 5 Top10 Punkten
Foto: Top10 Berlin

Das kleine Restaurant Koshary Lux in Berlin-Charlottenburg bietet typische vegan-vegetarische Gerichte aus Nordafrika und dem Nahen Osten an.

Location anzeigen …

Platz 7: Bistro Bardot

4.08 von 5 Top10 Punkten
Foto: campus naturalis und MIKA-fotografie I Berlin

Im Almodovar Hotel in Friedrichshain befindet sich das Bistro Bardot, welches sinnlich-vegetarische Mittelmeerküche verspricht.

Location anzeigen …

Platz 8: Vaust

3.85 von 5 Top10 Punkten
Foto: Vaust

Gnocchi in Tomatenragout und dazu ein selbst gebrautes Bier, diese Kombination findet man nur im Vaust, in Berlin-Charlottenburg.

Location anzeigen …

Platz 9: Viasko

3.77 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa picture-alliance

Besonders beliebt ist der vegane Brunch immer samstags und sonntags ab 11.00 Uhr im Viasko in Kreuzberg, weshalb hierfür unbedingt telefonisch reserviert werden sollte.

Location anzeigen …

Platz 10: Café V

3.38 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa picture-alliance

Das Café V in Kreuzberg verführt mit frischem veganem und vegetarischem Frühstück, z. B. mit selbstgemachter Quittenmarmelade.

Location anzeigen …