Zeige mir alle Locations in meiner Nähe

Tanzschule Zapatissimo

Tanzschule Zapatissimo

Die Tanzschule Zapatissimo hat sich auf lateinamerikanischen Tanz spezialisiert und unterrichtet Salsa für alle Niveaus, sowie Bachata, Tango und Kizomba.


Zapatissimo in Berlin-Schöneberg hat sich in Berlin nicht nur in der eigenen Tanzschule, sondern auch durch Kurse an externen Orten wie dem Grünen Salon der Volksbühne und den Salsa Tanzkursen in Clärchens Ballhaus einen guten Ruf erworben.

Die lateinamerikanisch orientierte Tanzschule unterrichtet Salsa in Workshops oder auch im Dance Bootcamp, in offenen Stunden und in Salsakursen für Anfänger und Fortgeschrittene in einer familiären Atmosphäre. Dazu kommen Kurse in Bachata, Tango und Kizomba.

Das Zapatissimo Tanzlehrer Team besteht aus Profitänzern und erfahrenen Tanzlehrern, die es gewohnt sind, sich sowohl auf Anfänger als auch Fortgeschrittenen gut einzustellen. Eine Besonderheit der Tanzschule ist es, die Schüler von Anfang an daran zu gewöhnen, nicht nur mit dem eigenen, sondern mit jedem anderen Partner zu tanzen. Wer sich in der Gruppe nicht traut, kann auch Einzelstunden buchen.

Im den Sommermonaten lohnt es sich auf Sommer Specials und Open Air Kurse zu achten, die auf der Webseite der Schule im Vorfeld bekannt gegeben werden.




Adresse

Tanzschule Zapatissimo

Kolonnenstraße 29
10829 Berlin
Bezirk:
Anreise:
mit dem Auto

zu Fuß

mit dem Rad

Karte

Öffnungszeiten

  • Termine: je nach Kursplan

Wichtige Informationen

  • Salsa für Anfänger: Neue Salsakurse für Anfänger starten Mitte Juni.

Kommentare


Alle Ergebnisse der Liste "Salsa Clubs und Kurse"

Platz 1: La Mambita

5.00 von 5 Top10 Punkten
Foto: La Mambita | Albert Ewert

Im „La Mambita“ erwartet die Besucher eine stilvolle Tanzschule mit karibischem Flair und tollen Lehrern, die von Anfang an ihre Schüler bei den ersten Schritten begleiten und aus Einigen wahre Salsa-Profitänzer machen.

Location anzeigen …

Platz 2: Havanna Club

4.81 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa picture-alliance

Das Havanna, ein bei Salsa Tänzern beliebter Club mit diversen Cocktailbars auf mehreren Ebenen, existiert bereits seit 1997 in Berlin.

Location anzeigen …

Platz 3: Estudio Sudamerica

4.75 von 5 Top10 Punkten
Foto: Estudio Sudamerica

Das „Estudio Sudamerica“ hält, was der Name verspricht. Ob Salsa Cubana, Tango Argentino, Kizomba, Bachata, Bolero oder Merengue – alle typisch amerikanischen Tänze werden hier unterrichtet.

Location anzeigen …

Platz 4: Tanzschule Zapatissimo

4.63 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa picture-alliance

Die Tanzschule Zapatissimo hat sich auf lateinamerikanischen Tanz spezialisiert und unterrichtet Salsa für alle Niveaus, sowie Bachata, Tango und Kizomba.

Location anzeigen …

Platz 5: Soda Club

4.50 von 5 Top10 Punkten
Foto: Soda Club

Jeden Donnerstag und Sonntag dreht sich im Soda Club in der Kulturbrauerei alles um Salsa.

Location anzeigen …

Platz 6: Cumbancha

4.35 von 5 Top10 Punkten
Foto: Cumbancha

In der Salsa Tanzschule Cumbancha in Kreuzberg wird eine große Auswahl an lateinamerikanischen Tänzen vermittelt.

Location anzeigen …

Platz 7: Tanzschule Traumtänzer

4.25 von 5 Top10 Punkten
Foto: Tanzschule Traumtänzer

Die Tanzschule Traumtänzer im Flughafen Tempelhof ist nicht nur durch den ungewöhnlichen Ort spannend, sondern auch durch Ihr Konzept als Erlebnistanzschule.

Location anzeigen …

Platz 8: Club Latino Potsdam

4.22 von 5 Top10 Punkten
Foto: Studio Latino Potsdam

In der Salsa-Tanzschule „Club Latino - Salsa in Potsdam“ steht die lateinamerikanische Tanzfreude an erster Stelle.

Location anzeigen …

Platz 9: Mi Salsa

4.13 von 5 Top10 Punkten
Foto: Mi Salsa

Das ”Mi Salsa” ist die beliebteste Latino Diskothek in Berlin und zudem eine Tanzschule für heiße Latino-Rhythmen!

Location anzeigen …

Platz 10: Pfefferberg Haus 13

3.88 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Im Pfefferberg Haus 13 finden das ganze Jahr über Konzerte, Partys und Tanzkurse statt, Salsa wird dort in der Regel jeden ersten Samstag im Monat getanzt.

Location anzeigen …