Zeige mir alle Locations in meiner Nähe

EXIT VR

EXIT VR

Beim ersten deutschen Virtual Reality Live Adventure „Huxley“ bei EXIT VR in der Klosterstraße in Mitte erlebt man Escape Games in einer ganz neuen Dimension.


Live Escape Games ist mittlerweile fast jedem ein Begriff – EXIT VR im ehemaligen Luftschutzbunker in der Klosterstraße in Mitte bringt die Live Adventures jetzt auf ein neues Level. Mit dem Virtual Reality Zusatz bietet EXIT VR mit der Mission „Huxley“ ein Exit Game in einer ganz neuen Dimension an. Hier werden reelle Rätsel mit einer virtuellen Welt verknüpft.

Gespielt wird in Teams von zwei bis sechs Personen. Auf einer Fläche von knapp 220 m² findet in dem ehemaligen Luftschutzbunker des DDR Fernmeldeamtes am Alex ein Wettlauf gegen die Zeit an. Anders als bei gewöhnlichen Escape Games bewegen sich die Spieler jedoch nicht zusammen in einem Raum, sondern treffen erst in der virtuellen Welt aufeinander.

Und so darf man sich das vorstellen: Vor Spielbeginn wird jeder Spieler einzeln in einem leeren Raum untergebracht und mit einem kabellosen Computer Rucksack, einem Headset sowie Controllern für die Hände ausgestattet. Über das Headset kann man dann mit seinen Teamkollegen kommunizieren, die Controller werden in der virtuellen Welt die Hände, mit denen man Gegenstände greifen, bewegen und transportieren kann. Zuletzt wird einem die VR-Brille aufgesetzt – und plötzlich befindet man sich nicht mehr in einem grauen Raum sondern in einer futuristischen Kraterlandschaft wieder. Plötzlich ist man auch nicht mehr alleine – seine Team-Mitglieder sieht man erstaunlich echt neben sich in Form eines Avatars agieren und man kann sich gemeinsam durch die Welt bewegen. Nach einem kurzen Tutorial, um sich in der virtuellen Welt zu orientieren, beginnt die Mission. Ab jetzt bleiben 44 Minuten Zeit, um zusammen mit seinem Team und Huxley die Erde zu retten. Wie bei einem normalen Live Escape Game kommt es jetzt auf logisches Denkvermögen und Kreativität an, um die Rätsel zu lösen und die Mission in der vorgegebenen Zeit zu lösen. Die Teams können sich vorab aber auch dazu entscheiden, zusätzliche Zeit zu kaufen, sollten sie sich so einschätzen, dass die 44 Minuten zu knapp werden könnten.

EXIT VR ist nicht nur für Gaming Fans eine aufregende und einmalige Erfahrung – die Mission ist für Gruppen in jedem Alter spielbar – und wer wollte nicht schon mal eine Zeitreise in die Zukunft machen?




Adresse

EXIT VR

Klosterstraße 62
10179 Berlin
Bezirk:
Anreise:
mit dem Auto

zu Fuß

mit dem Rad

Karte

Öffnungszeiten

  • Mo - Do: 13:00 - 22:00 Uhr
  • Fr - So: 10:00 - 22:00 Uhr

Wichtige Informationen

  • Preisniveau: Early Rate - Mo - Do bis 18:30: 2 Spieler: 69,00 Euro; 3 Spieler: 89,00 Euro 2 vs. 2 Spieler: 109,00 Euro; 2 vs. 3 Spieler: 119,00 Euro; 3 vs. 3 Spieler: 129,00 Euro | Late Rate - Mo - Do ab 18:30 & Fr - So ganztags: 2 Spieler: 79,00 Euro; 3 Spieler: 99,00 Euro 2 vs. 2 Spieler: 119,00 Euro; 2 vs. 3 Spieler: 129,00 Euro; 3 vs. 3 Spieler: 139,00 Euro

Kommentare


Alle Ergebnisse der Liste "Fun-Aktivitäten"

Platz 1: Hurricane Factory

4.75 von 5 Top10 Punkten
Foto: Hurricane Factory, Jules Esick

Direkt am Berliner Stadtrand findet man in der Hurricane Factory einen der weltweit größten Windkanäle für Bodyflyer.

Location anzeigen …

Platz 2: EXIT VR

4.74 von 5 Top10 Punkten
Foto: EXIT VR

Beim ersten deutschen Virtual Reality Live Adventure „Huxley“ bei EXIT VR in der Klosterstraße in Mitte erlebt man Escape Games in einer ganz neuen Dimension.

Location anzeigen …

Platz 3: Arrow Tag im SEZ

4.63 von 5 Top10 Punkten
Foto: Mister Neo

Mister Neo bietet mit Arrow Tag im SEZ Berlin eine neue Trendsportart an, die ein Garant für Spaß und gute Laune ist – Pfeil und Bogen gehören dabei zur Grundausstattung.

Location anzeigen …

Platz 4: Lasertag bei Underground Lasergame Berlin

4.60 von 5 Top10 Punkten
Foto: Underground Lasergame Berlin

In Deutschlands größter unterirdischen Lasergame Area am Anhalter Bahnhof kann man verschiedene Lasertag-Missionen bestreiten und Action-Fans kommen hier auf ihre Kosten.

Location anzeigen …

Platz 5: Escape Berlin

4.56 von 5 Top10 Punkten
Foto: Escape Berlin

Direkt am S-Bahnhof Landsberger Allee, gegenüber vom Velodrom, findet man Escape Berlin mit unterschiedlichen Live Escape Missionen für Groß und Klein.

Location anzeigen …

Platz 6: Kamel reiten auf dem Kamelhof Nassenheide

4.42 von 5 Top10 Punkten
Foto: Kamelhof Nassenheide | Sabine Rübenzahl

Nicht nur für viel Spaß sondern auch für jede Menge Entspannung sorgt ein Ausritt auf echten Kamelen auf dem Kamelhof Nassenheide.

Location anzeigen …

Platz 7: Bouldern im bright site

4.33 von 5 Top10 Punkten
Foto: 2016 Kerstin Jana Kater

Die Boulderhalle im Naumannpark in Schöneberg ist rundum verglast und bietet maximalen Kletterspaß.

Location anzeigen …

Platz 8: Besuch in der Kultkneipe Klo

4.26 von 5 Top10 Punkten
Foto: Top10 Berlin

Die Erlebniskneipe Klo in der Nähe vom Ku’damm sorgt für einen außergewöhnlichen Abend mit Freunden und jeder Menge Kuriositäten.

Location anzeigen …

Platz 9: Berlin Horizontal

4.08 von 5 Top10 Punkten
Foto: Berlin Horizontal

Im Bett sitzend Berlin erkunden – Berlin Horizontal bietet Touren durch die Berliner City in so genannten „BedBikes“ an.

Location anzeigen …

Platz 10: Footvolley in der Area 85

4.06 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Im south beach berlin der Area 85 in Tempelhof wird die neue Trendsportart Footvolley, eine Kombination aus Beachvolleyball und Fußball, aus Brasilien gespielt.

Location anzeigen …