2 Locations mit dem Tag Fahrrad Verleih:

  • Loretta am Wannsee

    Mit neuem Konzept wurde der Berliner Traditionsbiergarten im Frühjahr 2010 wiedereröffnet. Direkt am Wannsee und zwischen grünen Hügel gelegen ist das Loretta nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel für Radfahrer und Wanderer, sondern auch der berühmte Dichter Theodor Fontane war bereits von dem Fleckchen Erde angetan.

    Erdig und zünftig lassen sich die Speisen im Loretta bezeichnen: Obatzda fein abgestimmt mit Paprika, Birnen, Speck oder getrockneten Tomaten, Grillhaxen, Marillenknödel und original bayerisches Bier werden serviert. Im Sommer können zusätzlich prall gefüllte Picknick-Körbe ausgeliehen werden.

    Fotos: Loretta am Wannsee

  • Froschrad

    Im Frühling holen die Berliner gern ihr Fahrrad aus dem Keller. Oft muss es dann erst einmal fit gemacht werden. Wer zwei linke Hände oder zu wenig Zeit hat, kann sein Fahrrad beim Profi Fahrraddienst zur Inspektion geben. Der seit Jahren etablierte Fahrradladen Froschrad in Kreuzberg bietet sogar drei verschiedene Inspektionen an: klein, mittel oder superduper, je nach Zustand des Fahrrads. Sollte nichts mehr zu retten sein, kann man bei Froschrad auch einen Drahtesel mieten oder kaufen. Seit ca. 10 Jahren ist Froschrad auch eine Fahrradmarke, die stabile, alltagstaugliche Fahrräder herstellt. Da die Nachfrage für Inspektionen und Reparaturen im Frühjahr groß ist, empfiehlt sich rechtzeitige Anmeldung.