3 Locations mit dem Tag Naschen:

  • Kuchenkiste

    Achtung die Kuchenkiste ist umgezogen und hat in den neuen Räumlichkeiten keine Kinderecke mehr! Wir sind bemüht, eine andere Location zu finden. Vorschläge können gerne unter redaktion@top10berlin.de eingereicht werden.

    Fotos: Kuchenkiste

  • Zuckerfee

    Vor allem die Freunde des süßen Frühstücks werden bei der Zuckerfee ins Schwelgen geraten. Einige Beispiele für Süßschnäbel gefällig: Frische Pancakes wahlweise mit Ahornsirup, heißen Heidelbeeren oder heißen Himbeeren oder Toastecken mit Orangenzeste plus Vanillesauche und Zimt-Zucker oder als Krönung Erdbeergratin mit Keksboden und Vanilleeis. Es gibt auch tolle Waffeln und Smoothies.

    Für die weniger süßen Gäste empfiehlt sich zum Beispiel das Omelette mit Bacon unter der Rubrik „Zuckerfee herzhaft“. Alles wird liebevoll angerichtet und ansprechend präsentiert!

    Fotos: Zuckerfee | www.markusgruen.de

  • Der Kuchenladen

    Himbeertarte mit Milchreis, die Manhattan Queen (eine Frischkäsetorte mit Mascarpone und Basilikumzucker) oder eine Johannisbeer-Mascarpone-Tarte? Die Fülle der unterschiedlichsten kreativen Kuchenideen im Kuchenladen macht die Wahl schwer.

    Neben liebevoll dekorierten Torten, welche die Auslage des Cafés zieren und individuell für Geburtstage, Hochzeiten und anderen Festlichkeiten bestellt werden können, sind die lecker gefüllten Cupcakes mit Sahne- oder Buttercremetopping eine weitere Spezialität des Hauses!

    Selbst für alle, die es beim sonntäglichen Kaffeeklatsch lieber klassisch mögen, ist mit den unglaublich lockeren Blechkuchen im Angebot bestens gesorgt.

    Der Tipp der Top10 Redaktion: Diesem Laden muss man einfach immer wieder besuchen! Denn das kleine Café überrascht seine Gäste jede Woche mit neuen Kuchenkreationen.

    Fotos: Top10 Berlin