Kinder-Wirtschaft

Quelle: Kinder-WirtschaftQuelle: Kinder-WirtschaftQuelle: Kinder-Wirtschaft

Über Kinder-Wirtschaft :

Ein mehrstöckiges Labyrinth, das gleichzeitig Kletterparcours und Aussichtsplattform ist, verwandelt die Kinderwirtschaft in ein Spielparadies für kleine und größere Kinder zwischen 2 und 6 Jahren. Direkt im Kletterlabyrinth ist zudem eine Puppentheaterbühne integriert, die für regelmäßig stattfindende Aufführungen und Lesungen genutzt wird. Zusätzlich bietet ein Bällebad in dem 25 m² großen Spielraum viel Spaß. Und für die ganz Kleinen gibt es einen Krabbelraum mit Liegefläche, Kuschelkissen sowie Chill-Möglichkeiten für die Großen.

Inhaberin Yvonne Beigel ist es besonders wichtig, dass es kein Überangebot an Spielzeug gibt, sondern die Kinder lernen, miteinander zu spielen und zu kommunizieren! Der Top10 Geheimtipp: Nicht nur zum Spielen, sondern auch zum Essen sollten Gäste hier herkommen. Denn die belegten Bagels, Brownies und frischen belgischen Waffeln sind alle bio. Sonntags gibt es regelmäßig einen Familienbrunch.

Fotos: Kinder-Wirtschaft

Bezirk: Friedrichshain


Bewertung der Redaktion:

Platz 1 unter den Top10 Kindercafés

Ambiente
(5 von 5 Top10 Punkten)
Spiel-Angebot
(5 von 5 Top10 Punkten)
Kinderspeisen-Angebot
(5 von 5 Top10 Punkten)
Elternfreundlichkeit
(5 von 5 Top10 Punkten)
Alle Top10 Kindercafés anzeigen »

Wichtige Informationen:

Kartenzahlung
nur Barzahlung
Parkmöglichkeiten
einige vorhanden
Reservierung
zum So-Brunch empfehlenswert
Eintritt
1,00 Euro (Krabbelkinder); für Kinder ab 2 Jahren: 2,00 Euro; Geschwisterrabatt: man zahlt nur für 1 Kind

comments powered by Disqus