Sommergold

Foto: Top10 BerlinFoto: Top10 BerlinFoto: Top10 Berlin

Über Sommergold:

Das kleine Schwarze als Wickelkleid-Variante, bunte Shirts und edle Businesskleidung - die Berlinerin Astrid Krauß-Till entwirft für ihr Modelabel Sommergold schicke, ökologische Kleidung für Frauen ab 30 Jahren. Die Stoffe dafür bezieht sie hauptsächlich aus Deutschland und von einem umweltbewussten Vorzeige-Projekt aus der Türkei.

Doch Krauß-Tills eigene Modelinie macht nur die Hälfte des Angebotes in ihrer Boutique aus. Jüngere Kundinnen freuen sich über die szenige Kleidung der Marken Komodo und Itsus. Ebenso trendig sind die Flip Flops von Po-Zu: Mit Sohlen aus recycelten Autoreifen, sind die Schuhe praktisch unkaputtbar!

Fotos: Top10 Berlin

Bezirk: Kreuzberg


Bewertung der Redaktion:

Platz 4 unter den Top10 Öko-Mode

Ökomode-Angebot
(5 von 5 Top10 Punkten)
Anti-Kartoffelsack-Faktor
(4.3 von 5 Top10 Punkten)
Nachhaltigkeitsfaktor
(5 von 5 Top10 Punkten)
Individualität
(5 von 5 Top10 Punkten)
Alle Top10 Öko-Mode anzeigen »

Wichtige Informationen:

Öko-Labels
Sommergold, Komodo, Itsus, Po-Zu
Kartenzahlung
EC, Visa, Maestro, Mastercard, Amex
Parkmöglichkeiten
Schwierig

comments powered by Disqus