arm und sexy

Foto: Claudia SimonFoto: Claudia SimonFoto: Claudia Simon

Über arm und sexy:

Cocktailspieße im Fernsehturm-Design, original Aluminium Eisschälchen aus der DDR oder ein elegant-schlichtes Kaffeeservice von Villeroy & Boch - bei arm und sexy gibt es gut erhaltene, gebrauchte Wohngegenstände. Speziell Fans der 50er und 60er Jahre freut die gute Auswahl an Tischen und Porzellan.

Dabei ist es Inhaberin Claudia Simon wichtig, dass sie qualitativ erstklassige Ware verkauft, weshalb sie nur Markenprozellan anbietet. Denn arm und sexy bedeutet, dass sich jeder für kleines Geld etwas Hochwertiges leisten kann und nicht auf Billigware aus Fernost zurückgreifen muss.

Fotos: arm und sexy | Claudia Simon

Bezirk: Neukölln


Bewertung der Redaktion:

Platz 7 unter den Top10 Individuell Einrichten

Auswahl
(3.5 von 5 Top10 Punkten)
Individualität
(5 von 5 Top10 Punkten)
Nutzbarkeit
(5 von 5 Top10 Punkten)
Coolness-Faktor
(4 von 5 Top10 Punkten)
Alle Top10 Individuell Einrichten anzeigen »

Wichtige Informationen:

Preisniveau
komplettes Marken-Porzellan Kaffeeservice für ca. 30,00 – 100,00 Euro; Tische für ca. 30,00 – 80,00 Euro
Kartenzahlung
Nein, nur Barzahlung
Parkmöglichkeiten
In der Straße vorhanden

comments powered by Disqus